11.02.08

Kinderarmut in Stuttgart

Kinderarmut wird größer, sagt der Kölner Sozialwissenschaftler Christoph Butterwegge.

Vor dem Hintergrund der zur Zeit in Stuttgart stattfindenden Vesperkirche wird die Poblematik in zwei Veranstaltungen in der Leonhardskirche (Leonhardsplatz) thematisiert.

Professor Butterwegge spricht am Dienstag, 12. Februar, um 19 Uhr über „Kinderarmut in einem reichen Land“ , anschließend findet ein Gespräch statt.

 

Ein Podiumsgespräch zum Thema „Kinderarmut in Stuttgart“ mit Stuttgarter Vertretern aus Schulen, Politik und Sozialarbeit beginnt am Dienstag, 26. Februar, um 19 Uhr.

 

Veranstalter sind die Evangelische Kirche in der City und die Vesperkirche Stuttgart.