11.02.07

Tipps vom Küchenchef

Wie wird der Braten schön zart, die Sauce schön schmackhaft und bleiben die Spätzle knackig?

Mit Tipps aus Vesperkirche-Küchenchef Dieter Grabowskis" Schatzkästchen" gelingen auch die kniffligsten Gerichte.

 

 

Zum Beispiel "Mayonnaise": Man nehme 2 Eigelb, 3/8 Liter Öl, Salz, Pfeffer, 1 Eßlöffel  Kräuteressig oder Zitronensaft, 1/2 Eßlöffel Senf, einige Tropfen Worchester-Sauce.

 

Alle Zutaten außer Öl in einer Schüssel mit dem Schneebesen cremig schlagen. Dann das Öl ganz langsam unter ständigem Rühren dazugeben.

 

 

Erste Hilfe: Sollte die ganze Masse grieslich werden, also das Öl sich von der Masse absetzen, einfach ein paar Tropfen heißes Wasser in die Mitte der Masse geben und mit dem Schneebesen langsam von innen nach außen rühren; somit verbindet sich die Mayonnaise wieder.