07.06.10

Café Formularis

14. Juni, 15 bis 18 Uhr in der Kreisdiakoniestelle, Johanneshof, Marbacher Str. 13, Zuffenhausen: Christa Cheval-Saur spricht über „Unterkunfts- und Heizkosten bei Hartz IV“.

Fragen zum Arbeitslosengeld, Probleme mit Ämtern, Ärger über unverständliche Formulare, finanzielle Sorgen, Einsamkeit - das sind Themen, mit denen die Kreisdiakoniestelle des Evangelischen Kirchenkreises Stuttgart in ihrer Beratung häufig konfrontiert ist.

 

Für Menschen in solchen belastenden Lebenssituationen gibt es ein neues, zusätzliches Angebot. Bei Kaffee - in guter Atmosphäre - wollen wir die Möglichkeit zum Gespräch und zur Hilfe bieten. Professionelle und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen geben Informationen, Tipps, Formularhilfe zu sozialen Leistungen und haben ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte der Besucher/innen.

Das Café öffnet seine Pforten mit einem kleinen Vortrag von Frau Christa Cheval-Saur um 15 Uhr mit dem Thema: „Unterkunfts- und Heizkosten bei Hartz IV“. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Gespräch und zur Beratung oder einfach nur zum Kaffee trinken.

Das monatliche Angebot findet dann jeweils am zweiten Montag im Monat von 15 bis 18 Uhr im Johanneshof (Marbacher Str.13, Zuffenhausen) statt (außer August). Neben Zuffenhausen hat die Kreisdiakoniestelle des Kirchenkreises Standorte in Stuttgart-Mitte (Kompass), Bad Cannstatt und Degerloch.

Kontaktadresse: Kreisdiakoniestelle Stuttgart, Sozialer Beratungsdienst Zuffenhausen, Herr Edelmaier, Telefon 0711 872006