06.02.11

Maag: Geregelter Alltag dank Vesperkirche

Bundestagsabgeordnete besuchte die Vesperkirche.

Bei ihrem vierten Besuch am Samstag, 5. Februar, in der Vesperkirche zeigte sich die CDU-Bundestagabgeordnete Karin Maag zunächst äußerst begeistert. "Sensationell, dass sich hier so viele Helfer engagieren", sagte Maag. Doch schnell wurde die Stuttgarterin von der großen Bedürftigkeit der Anwesenden eingeholt. Maag beklagte die immer größer werdende Kluft zwischen denjenigen die sich mit ihrer misslichen Lage abgefunden haben und den wenigen die darum kämpfen wieder ins Leben zurück zu finden. "Es muss uns gelingen den Menschen zu zeigen, wie wichtig auch sie für die Gesellschaft sind", erklärte Maag und sieht Einrichtungen wie die Vesperkirche deshalb als wichtigen Versammlungsort an. Maag weiter: "Durch die Treffen in der Vesperkirche bekommen die Leute Regelung in ihren eher tristen Alltag. Etwas Geregeltes im Leben ist äußerst wichtig. Das müssen wir erhalten und uns dafür einsetzen.“