02.02.12

Hofapotheke: 3.016 Euro für die Vesperkirche

Ein weites Herz für karitative Zwecke bewiesen im vergangenen Jahr die Kundinnen und Kunden der Stuttgarter Hofapotheke am Schillerplatz.

Apotheker Jan Tomsky übergibt den Spendenscheck an die Leiterin der Stuttgarter Vesperkirche, Diakoniepfarrerin Karin Ott / Foto: Schweizer

Bei einer Spendensammlung zugunsten der Stuttgarter Vesperkirche kamen 3.016 Euro zusammen. „Die Vesperkirche ist uns schon lange bekannt. Sie ist für uns ein Armutsprojekt, das Sinn macht, und sie liegt in unserer Nachbarschaft in der Innenstadt“, sagte Apotheker Jan Tomsky bei der Scheckübergabe am 2. Februar.