Tagebuch 2008

Die Vesperkirche ist ein Ort der respektvollen Begegnung und der kleinen bewegenden Momente. Einige davon finden Sie in unserem Tagebuch.

03.03.14 Kaffee trinken mit OB Fritz Kuhn

Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn besuchte am 26. Februar die Stuttgarter Vesperkirche. Zur Freude vieler Gäste hatte er einen süßen Gruß dabei.

mehr

22.02.14 Dankbar sein ist Glück - und nichts ist selbstverständlich

Über das „Glück der Dankbarkeit“ sprach der Stuttgarter Stadtdekan Søren Schwesig am 23. Februar bei seiner ersten Predigt in der Vesperkirche. Sich bewusst an das Gute erinnern, das man im Leben erfahren hat, sei ein wichtiger Schutz gegen Bitterkeit und in schweren Zeiten, sagte der Stadtdekan.

mehr

10.02.14 Landtagsvizepräsidentin Lösch: Ursachen von Armut bekämpfen!

Stuttgart, 10. Februar. Es ist inzwischen gute Tradition: Wie schon in den Vorjahren besuchte die baden-württembergische Landtags-Vizepräsidentin Brigitte Lösch (Bündnis 90/Die Grünen) die Stuttgarter Vesperkirche.

mehr

06.02.14 Roland Baisch bei "rahmenlos & frei": Vom Coach zum Fan

Seit 2011 ist das Chor- und Bandprojekt „rahmenlos & frei“ nicht mehr aus dem Programm der Stuttgarter Vesperkirche wegzudenken: Zirka 15 Gäste musizieren dann gemeinsam mit professionellen Künstlern.

mehr

27.01.14 Mithelfen und die Idee weitertragen

Eine Faustregel besagt: Einmal selbst machen ist besser als hundert Mal davon erzählt bekommen. Deshalb freut sich das Vesperkirchenteam über seine prominenten Helfer, darunter Grünen-Parteichef Cem Özdemir oder Veronika Kienzle, Bezirksvorsteherin in Stuttgart-Mitte. An der Getränkeausgabe hatten...

mehr