Tagebuch 2008

Die Vesperkirche ist ein Ort der respektvollen Begegnung und der kleinen bewegenden Momente. Einige davon finden Sie in unserem Tagebuch.

11.05.09 Politisches Nachtgebet fordert rasche Konsequenzen

Als „Weichspülerei“ hat Willi Pietsch, Leiter des Jugenddezernats des Polizeipräsidiums Stuttgart, die Zahlen zum Drogenkonsum bezeichnet, die Anfang letzter Woche von der Bundesregierung veröffentlicht worden sind.

mehr

27.04.09 Martin Friz erhält Verdienstmedaille des Landes

Mannheim (epd). Die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg haben 27 Frauen und Männern für «hervorragende Verdienste um das Land und seine Bevölkerung» erhalten.

mehr

31.03.09 Die Vesperkirche: Teil des kirchlich-diakonischen und sozialen Netzes in Stuttgart

Die Dekanin für Diakonie Wiebke Wähling und Diakoniepfarrerin Karin Ott begegnen in einer Stellungnahme der öffentlichen Kritik von Mitgliedern des Sozialausschusses des Stuttgarter Gemeinderates an der Vesperkirche. "Wir nehmen die Kritik ernst", erklären sie. Allerdings werde "am besonderen Profil...

mehr

31.03.09 Leserbriefe unterstützen die Vesperkirche

Die Stuttgarter Zeitung berichtete in der Ausgabe vom 24. März über Kritik von Mitgliedern des Sozialausschusses des Stuttgarter Gemeinderates an der Vesperkirche. Leserbriefe setzen sich mit dieser Kritik auseinander. Dr. Andreas Kneser (ehrenamtlicher Mitarbeiter der ersten Stunde) sieht in der...

mehr

28.02.09 Segen zum Abschied

Der innigste Moment kam zum Schluss: Gäste, Mitarbeiter, Gottesdienstbesucher – alle standen in einem weiten Kreis zwischen Altar und Kirchentür, gaben das Vesperkirchenlicht weiter, indem sie die Kerzen ihrer Nachbarn mit ihrer Kerze entflammten.

mehr