Tagebuch 2008

Die Vesperkirche ist ein Ort der respektvollen Begegnung und der kleinen bewegenden Momente. Einige davon finden Sie in unserem Tagebuch.

15.02.13 OB Kuhn besuchte die Vesperkirche

Am Donnerstag, 14. Februar besuchte der neue Stuttgarter OB Fritz Kuhn die Vesperkirche. Er ließ sich fast zwei Stunden Zeit fürs Gespräch mit Diakoniepfarrerin Karin Ott und Gästen der Vesperkirche.

mehr

14.02.13 „Tischlein deck dich“

Benefizabend für die Stuttgarter Vesperkirche am 20. Februar.

mehr

11.02.13 Großes ehrenamtliches Potenzial

Die Vizepräsidentin des baden-württembergischen Landtags, Brigitte Lösch (Bündnis 90/Die Grünen) hat am 8. Februar die Stuttgarter Vesperkirche besucht. Sie zeigte sich vom großen Potenzial der Ehrenamtlichen in der Vesperkirche beeindruckt.

mehr

11.02.13 Süße Mitbringsel aus Aidlingen

Mal sind es Nussschnitten, die eine Schule backt, mal selbstgebackene Brote, deren Erlös eine Gruppe an die Vesperkirche spendet – die Liste an Unterstützung ist vielfältig. Am 7. Februar waren Schüler aus Aidlingen da.

mehr

05.02.13 Hier ist mitsingen ausdrücklich erwünscht

„rahmenlos und frei“, die Vesperkirchen-Band, sorgte am 3. Februar in der bis auf den allerletzten Platz voll besetzten Leonhardskirche für phantastische Stimmung.

mehr