Tagebuch 2007

Die Vesperkirche ist ein Ort der respektvollen Begegnung und der kleinen bewegenden Momente. Einige davon finden Sie in unserem Tagebuch.

30.12.15 Arme Wähler wählen nicht!?

Gespräch und Diskussion am 19. Februar 2016 von 18 bis 20 Uhr in der Vesperkirche, Leonhardsplatz 26.

mehr

29.12.15 Landesbischof July und Oberkirchenrat Kaufmann laden in Vesperkirchen ein

Stuttgart. „Vesperkirchen können die Armut nicht abschaffen oder die Ungerechtigkeiten in der Welt beseitigen. Aber sie können Hoffnung schenken, Teilhabe ermöglichen und Begegnung schaffen“, erklären Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und Oberkirchenrat Dieter Kaufmann,...

mehr

14.12.15 Mehr Vesperkirchen im Land als je zuvor

30 Vesperkirchen werden in dieser Saison 2015/2016 in Baden-Württemberg ihre Pforten öffnen – so viele wie nie zuvor. Der Bedarf ist ungebrochen: „Knapp 48.000 Menschen sind in Stuttgart auf sogenannte Hartz IV-Leistungen oder auf Grundsicherung angewiesen.

mehr

10.09.15 Kirchengemeinden und Initiativen für Flüchtlinge

„Die große Hilfsbereitschaft kommt an der Basis, in den Stadtteilen an“, berichtet Pfarrerin Friederike Weltzien. Die Obertürkheimer Theologin und Therapeutin engagiert sich in den Flüchtlingsunterkünften in Hedelfingen und Wangen.

mehr

01.09.15 Vesperkirche: Rotary Clubs spendieren neue Tische

Die elf Stuttgarter Rotary-Clubs haben der Stuttgarter Vesperkirche eine neue Garnitur Tische spendiert. Wert: 11.000 Euro. Diakoniepfarrerin Karin Ott freut sich über die neuen Möbel, vor allem aber über die damit zum Ausdruck gebrachte Solidarität der Rotarier mit den Gästen der Vesperkirche.

mehr