Tagebuch 2007

Die Vesperkirche ist ein Ort der respektvollen Begegnung und der kleinen bewegenden Momente. Einige davon finden Sie in unserem Tagebuch.

12.03.08

Viele Langzeitarbeitslose erreicht der wirtschaftliche Aufschwung nach Meinung des Stuttgarter Diakonie-Pfarrer Martin Friz nicht. Auch die Situation vieler Jugendlicher in der Landeshauptstadt sei nach wie vor schwierig, erklärte der evangelische Theologe zum Ende der diesjährigen Stuttgarter...

mehr

01.03.08 "Dieses Glücksgefühl empfand ich als Lohn"

Die Leonhardskirche, in der die Stuttgarter Vesperkirche stattfindet, ist ein wuchtiger Bau, direkt an der Hauptstraße gelegen. Gleich von Anfang an machte sie auf mich einen alten, von der Zeit gezeichneten Eindruck.

mehr

24.02.08 Podiumsgespräch in der Vesperkirche

Kinder- und Jugendarmut in Stuttgart.Ein Podiumsgespräch zum Thema „Kinder- und Jugendarmut in Stuttgart“ mit Stuttgarter Vertretern aus Schulen, Kirche, Stadtverwaltung und Sozialarbeit beginnt am Dienstag, 26. Februar, um 19 Uhr in der Leonhardskirche (Leonhardsplatz).

mehr

11.02.08 Kinderarmut in Stuttgart

Kinderarmut wird größer, sagt der Kölner Sozialwissenschaftler Christoph Butterwegge.

mehr

05.02.08 Wusste noch gar nicht, dass es sowas gibt

Bis vor kurzem wusste ich nicht, dass es ein Angebot wie die Vesperkirche hier in Stuttgart gibt, so nahm ich heute mit gewecktem Interesse zum ersten Mal am Essen teil.

mehr