Stärkung für Körper und Seele

© Monika Johna

Sieben Wochen war die Vesperkirche wieder ein Zuhause auf Zeit. Unter dem Dach der Leonhardskirche kamen Menschen aus unterschiedlichen Lebenswelten zusammen und teilten für eine Zeit lang ein Stück Leben miteinander, ließen einander teilhaben an ihren Gaben, an dem, was ihnen Freude macht und dem, was ihnen Sorge bereitet.  "Gemeinsam an einem Tisch" lautete das Motto des diesjährigen Abschlussgottesdienstes.Rund 870 Ehrenamtliche wirkten in der Saison 2019 mit.

Die Vesperkirche Stuttgart öffnet ihre Pforten wieder im kommenden Jahr, am Sonntag, 19. Januar 2020.

 

 

Die Vesperkirche finanziert sich aus Spenden.
Jährlich werden rund 300.000 Euro benötigt.

Spendenkonto:

BW Bank Konto 2 464 833 (BLZ 600 501 01)
IBAN DE05 6005 01010002 4648 33
BIC SOLADEST600


Telefon: 
Wenn Sie Fragen haben, unser Büro in der Pfarrstraße ist während der Vesperkirche Stuttgart erreichbar unter der Telefonnummer 0711 46908910.

Wichtiger Hinweis: Die Vesperkirche führt keine Straßensammlungen durch.

Wie Sie uns unterstützen können - hier erhalten Sie weitere Informationen.
Wer? Wo? Was? Grundinformationen über die Vesperkirche finden Sie hier
English information
Des informations en francais

Viele gute Wünsche zum Geburtstag

Kurz vor dem Ende ist die Vesperkirchenfamilie noch einmal zusammengekommen. Am

Dankabend bedankte sich Diakoniepfarrerin Gabriele Ehrmann bei all den Helferinnen und Helfern, die die Vesperkirche unterstützen. Und dann gab es auch noch was zu feiern.

 

mehr

Vesperkirchen sind wichtig

„Jedes Jahr wieder zeigt sich für mich, wie wichtig das Angebot Vesperkirche ist“; sagt Landtagsabgeordnete Brigitte Lösch.

 

mehr

Mehr Räume für Begegnungen

„Das ist eine gute Vorbereitung für die kommende Sitzung des Parteivorstands“, sagt die Bundestagsabgeordnete Ute Vogt bei ihrem Besuch in der Vesperkirche.

 

mehr