Das Tischlein deckt sich zum zehnten Mal

Am Mittwoch, 7. Februar, kommt um 19 Uhr wieder "Tischlein deck' dich" in die Leonhardskirche. Es wird unterhaltsam und es wird magisch, denn es treten der Entertainer Roland Baisch und der Zauberer Thorsten Strotmann auf. So oder so, die Gäste unterstützen mit ihrem Besuch auf alle Fälle die Vesperkirche.

Das Tischlein deckt sich zum zehnten Mal

Suppenschüssel von Tischlein deck dich auf einem Tisch

© Monika Johna

Zum zehnten Mal schon laden Nilgün Tasman und Hans Ulrich Scholpp zu einem Benefizabend ein. Die Künstler, die sie für diese Veranstaltung gewinnen, verzichten immer auf ihre Gage, außerdem wird auch das Essen gespendet. Wer mag, kann dann noch etwas in die Suppenschüssel tun, die Nilgün Tasman im Laufe des Abends herumgehen lässt. Der gesamte Erlös kommt der Vesperkirche zugute. Der Eintritt zu "Tischlein deck' dich" kostet 35 Euro. Karten können die Gäste reservieren unter leyla.demirhan@ulrichscholpp.de. Zu Essen gibt es Maultaschen und Kartoffelsalat.

Vesperkirchengänger erzählen Kurzgeschichten und werden dabei musikalisch begleitet von Patrick Bopp und der Versperkirchenband "rahmenlos & frei". Außerdem treten der Entertainer Roland Baisch und der Magier Thorsten Strotmann auf. Roland Baisch ist vielen bekannt als "Der graue Star". Der Entertainer und Sänger gründete das Stuttgarter "Scherbentheater" sowie die Comedygruppe "Shy Guys". Er arbeitete mit Badesalz und Jango Edwards zusammen und tourt mit diversen Shows durch Deutschland. Thorsten Strotmann ist seit 20 Jahren als Profizauberer aktiv. Er verzauberte sein Publikum auf zahlreichen Bällen und war Hauszauberer im Hotel "Traube Tonbach". 2009 eröffnete er in Stuttgart die Strotmanns Magic Lounge. Mittlerweile zeigt er dort fünf verschiedene Shows. Das Programm beim Jubiläumstischlein verspricht also einen kurzweiligen Abend. Deshalb schnell Karten reservieren!

29-01-2018

Autor/Autorin: Monika Johna