Die Vesperkirche: mehr als ein Teller Suppe

2 Menschen unterhalten sich angeregt.

Miteinander eine gute Zeit haben - auch das ist Vesperkirche [Foto: Gottfried Stoppel]

Die Vesperkirche ist mittlerweile im sozialen Umfeld der Stadt zur festen Adresse geworden. Essen, medizinische Versorgung, Ruhe, Gespräche, Haare schneiden, Berufsberatung und eine Spielecke für Kinder: Menschen finden in der Vesperkirche, was sie zum Leben brauchen.

 

Die Vesperkirche findet in Stuttgart in der Leonhardskirche in Stuttgart-Mitte (Leonhardsplatz, Stadtbahnhaltestelle Rathaus) statt. Sieben Wochen zwischen Januar und März, täglich von 9 Uhr bis 16.15 Uhr.

Die nächste Saison beginnt am 14. Januar 2018 mit einem feierlichen Eröffnungsgottesdienst um 10 Uhr und endet am 3. März.

 

Lesen Sie hier mehr über die Stuttgarter Vesperkirche.